Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch KWK Systeme GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Anstellungsart: Befristet
Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Wetzlar
Aufgaben
  • Sie führen Instandhaltungen und Instandsetzungen an BHKW-Modulen verschiedener Leistungsklassen durch.
  • Sie sind verantwortlich für Nachrüstungen und Kundenberatung.
  • Sie übernehmen Störbeseitigungs- und Bereitschaftsdienst im Wechsel.

Profil
  • Ausbildung: abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker*in, Elektroniker*in, Industrieelektriker*in, KFZ- oder Nutzfahrzeugmechatroniker*in, oder Heizungsbauer*in Meister*in oder Techniker*in
  • Persönlichkeit: sicheres Auftreten, kommunikationsstark, kundenorientiert
  • Arbeitsweise: selbstständig, belastbar, eigeninitiativ, hohe Flexibilität, sehr gute Teamfähigkeit, sorgfältig
  • Erfahrungen und Know-How: Elektrotechnik, Motorentechnik, erste Erfahrungen aus dem Bereich der BHKW-Technik und/ oder Heizungsbau, Elektrofachkraft wünschenswert

Wir bieten

  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.
  • Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.
  • Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.
  • Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.
  • Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.
  • Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.

Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.