Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Nutzen Sie die Vorteile eines gesunden, internationalen Mittelstandsunternehmens mit 700 Mitarbeitern m/w/d und 35 Standorten weltweit. Auf Grundlage der HASCO Werte Agilität, Innovation, Einfachheit und Leistung haben wir uns als führender Anbieter von modular aufgebauten Normalien und Zubehörteilen etabliert. Werden Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte! Werden auch Sie Ermöglicher m/w/d auf dem Weg der weiteren Vereinfachung des Formenbaus für unsere Kunden.

Unser SAP-Team sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Wir suchen Menschen mit Format. Daher setzen wir auf Ermöglicher m/w/d, die mit Überzeugung, Nachhaltig­keit und persönlichem Einsatz Weiterentwicklung, Wachstum und Erfolg bewirken und ihren Beitrag jeden Tag spüren wollen.

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Spezialist (m/w/d) Stammdatenmanagement.
Aufgaben
  • Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung des Materialstammdatenmanagements in unserem SAP-System (ECC6)
  • Beratung und Coaching der Fachbereiche bei Materialstammdatenfragen
  • Pflege und Steuerung unserer Materialdokumentationen
  • Weiterentwicklung und Wartung unserer Materialien im SAP-Variantenkonfigurator
  • Enge Zusammenarbeit innerhalb des SAP-Teams, mit den Fachabteilungen und externen Partnern

Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Schwerpunkt IT sowie fachbezogene Weiterbildung oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von ERP-/SAP-Systemen (Funktionen, Customizing und Prozesse)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich SAP-Materialstamm (LO-MD-MM) sowie SAP-Variantenkonfigurator (LO-VC)
  • Kenntnisse in Siemens Teamcenter, SAP-Hybris und/oder Seeburger wünschenswert
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Strukturierte, gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten
  • Anspruchsvolle und spannende Projekte im internationalen Umfeld
  • Professionelles Onboarding mit Einblicken ins Produktionsumfeld
  • Kontinuierliche Fortbildung – auch im eigenen Learning Center
  • Ein aktives Gesundheitsmanagement (Mobile Physiotherapie am Arbeitsplatz, kostenloses Obst- und Wasserangebot)
  • Gemeinsame Firmenevents und Benefit-Systeme