Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Global agierender Automobilzulieferer für technisch anspruchsvolle Kunststoffteile + Lichtsysteme für das Interieur
Unser Klient zählt auf dem Gebiet der Entwicklung und Produktion von galvanisierten und technisch anspruchsvollen Kunststoffteilen zu den führenden Herstellern in Europa. Das Unternehmen fertigt an den Standorten in Deutschland und in den USA anspruchsvolle Produkte, für den Interieur- und Exterieurbereich sowie optoelektronische Bauelemente (innovative Lichtsysteme für den Interieurbereich) für die Automobilindustrie. Für den Ausbau des Produktportfolios ist, als Schnittstelle zwischen den Bereichen Vertrieb, Vorserienentwicklung und Qualitätsvorausplanung, diese neugeschaffene Stelle zu besetzen.


Aufgaben
  • Verantwortung für alle Neuprojekte im Bereich Lichttechnik und Elektronikkomponenten
  • Erstellung von Lastenheften für die Beschaffung von Licht- und Elektronikkomponenten
  • Koordination und Überwachung der Bauteilerprobung sowie die Unterstützung des Produktentstehungsprozesses für Licht- und Elektronikkomponenten
  • Bewertung der technischen Machbarkeit und Umsetzung der Industrialisierung
  • Ansprechpartner / Schnittstelle für die Fachbereiche
  • Unterstützung der Anfragenbearbeitung durch Lastenheftprüfung und Formulierung von Anforderungen an die Bauteilentwicklung
  • Unterstützung des Vertriebes bei der Erstellung von Anfragen für Licht- und Elektronikkomponenten
  • Unterstützung des Einkaufs bei der Lieferantenauswahl und Vertragsgestaltung
  • Verantwortung der Qualitätsvorausplanung in der Umsetzung der Kundenanforderungen
  • Erstellung der Prüfplanung für Licht- und Elektronikkomponenten

Profil
  • Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Elektroingenieur, Ingenieur bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Lichttechnik
  • Mindestens 5-jährige technische Berufserfahrung in der Automobilindustrie
  • Solide Kenntnisse im automobilen Qualitätsmanagement (IATF 16949) wünschenswert
  • Ausbildung zum Auditor (VDA 6.3) wünschenswert
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Es erwartet Sie in einem kerngesunden Umfeld eine Schnittstellenfunktion mit großem Gestaltungsfreiraum und kurzen Entscheidungswegen. Ein attraktives Einkommenspaket inkl. PKW runden diese Position ab.