Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir vom bpa (Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste) sind Deutschlands größter Interessenvertreter der privaten Pflege und Behindertenhilfe. Wir setzen uns ein für die Ziele von Pflege-, Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Mehr als 13.000 Mitglieder vertrauen darauf, dass ihnen unsere Mitarbeitenden vor Behörden, Ministerien und Politikern auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene den Rücken stärken. Dafür brauchen wir Menschen mit Überzeugungen. Menschen, die gesellschaftlich etwas bewegen wollen und eine starke Stimme haben. Menschen wie Sie! Werden Sie

Landesreferent / Landesreferentin (m/w/d)

in unserer Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Pflege geht uns alle an. Diesen Leitsatz haben Sie sich auf die Fahne geschrieben. Sie wissen genau, an welchen Stellschrauben zu drehen ist, um den Themen unserer Mitglieder mehr öffentlichen Zuspruch und den Praxisanforderungen mehr Gehör und Zustimmung zu verschaffen – sei es in Verhandlungen mit Politikern oder den Sozialversicherungsträgern.


Aufgaben
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte gegenüber den Mitgliedseinrichtungen verständlich und praxisnah aufzuarbeiten (u.a. in Form von Arbeitshilfen) und zu kommunizieren.
  • Sie unterstützen unsere Mitglieder in Nordrhein-Westfalen bei der Umsetzung von Gesetzesanforderungen und haben Freude an der Beratung unserer Mitgliedsunternehmen schwerpunktmäßig im ambulanten Bereich.
  • In aufschlussreichen Workshops halten Sie unsere Mitglieder über die vielfältigen Themen der Pflege und zu aktuellen Änderungen "up to date".
  • Sie scheuen keine noch so hitzige Debatte und vertreten die Ziele unserer Einrichtungsträger mit Herzblut und Nachdruck in der Öffentlichkeit.
  • Dank Ihrer integren und souveränen Art fällt es Ihnen leicht, konstant neue Mitglieder für den bpa zu gewinnen.

Profil
  • Wirtschafts-, sozial- oder rechtswissenschaftliches oder pflegewissenschaftliches Studium bzw. eine pflegerische, kaufmännische oder pädagogische Ausbildung.
  • gerne Berufserfahrung im Zusammenhang mit der ambulanten Pflege
  • Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, sowie Flexibilität, Mobilität und idealerweise Erfahrung in der Verbandsarbeit.
  • Kenntnisse im Sozialrecht (insbesondere SGB V, SGB XI und SGB XII),
  • PKW-Führerschein
  • Eine charismatische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick, die ihre Überzeugungen auch gerne mit Nachdruck vertritt.

Wir bieten
  • Sehr gute Bezahlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Attraktive Leistungszulagen
  • Die Unterstützung eines kollegialen und engagierten Teams
  • Ein attraktiver und zentraler Arbeitsplatz in Düsseldorf
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer Zukunftsbranche
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten