Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Bistum Limburg, Dezernat Finanzen, Verwaltung und Bau, sucht für die Pfarrei Unsere Liebe Frau Wetzlar zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Verwaltungsleitung (m/w/d)

(50% Beschäftigungsumfang – unbefristet)

Die vor drei Jahren gegründete Pfarrei „Unsere Liebe Frau Wetzlar“ umfasst neben dem Wetzlarer Dom drei weitere Kirchorte. In der Pfarrei mit ihren rund 8.500 Katholiken spielt die Ökumene eine besondere Rolle. Dafür steht u.a. der Wetzlarer Dom, der als Simultankirche genutzt wird und in dieser Eigenschaft von dem Gremium der Dombauverwaltung betreut wird. In Trägerschaft der Pfarrei sind drei Kindertagesstätten an den Kirchorten St. Bonifatius, St. Walburgis und in der Domgemeinde. Verkehrstechnisch ist die Pfarrei gut über Autobahnen und Zugverbindungen angeschlossen. Dienstsitz der Verwaltungsleitung ist das Zentrale Pfarrbüro gegenüber des Doms in der historischen Altstadt.

Das Bistum Limburg hat das Modell der Verwaltungsleitung pilotiert und besetzt die Pfarreien neuen Typs sukzessive mit Verwaltungsleitungen. Ihre Aufgabe als Verwaltungsleitung nehmen Sie im Rahmen von Gattungsvollmachten wahr und sind dem Pfarrer, der Ihr unmittelbarer Dienstvorgesetzter ist, zugeordnet.


Aufgaben
  • Personalführung der Angestellten der Kirchengemeinde (außer den Mitarbeitenden der Kindertagesstätten)
  • Leitung des Zentralen Pfarrbüros
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung und Haushaltsvollzug
  • Koordination der Baumaßnahmen in der Pfarrei und Übernahme von Verantwortung in Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten
  • Vor- und Nachbereitung der Verwaltungsratssitzungen

Profil

Für diese überaus interessante Tätigkeit suchen wir eine dynamische, verantwortungsbewusste und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit, die über einen guten Hochschulabschluss oder eine gute kaufmännische Qualifikation verfügt – idealerweise mit relevanter Berufserfahrung und Personalverantwortung. Darüber hinaus sollten Sie sicher im Umgang mit Haupt- und Ehrenamtlichen Mitarbeitenden sein. Sie gehören in der Regel der katholischen Kirche an und identifizieren sich mit den Grundsätzen und Zielen der katholischen Kirche. Es erwartet Sie eine sehr spannende und abwechslungsreiche Aufgabe, in der Sie die Rolle und Ausgestaltung einer Verwaltungsleitung in Ihrer Pfarrei prägen und sich zudem in die Ausgestaltung des Modells einbringen können.


Wir bieten

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt im Rahmen der Arbeitsvertragsordnung und der Entgeltordnung des Bistums Limburg entsprechend des TVöD mit den im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z. B. Zusatzversorgungskasse). Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe 12.